Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Bunt statt Blau
25. April 2016

Bunt statt blau – unter diesem Motto haben bundesweit knapp 7000 Schüler Kunstwerke gegen das "Komasaufen" erschaffen. Vor wenigen Tagen wurden die Preise der Kampagne der Krankenkasse DAK-Gesundheit verliehen. Der Sonderpreis für junge Künstler aus Brandenburg ging dabei an die 13-jährige Luise Vogel aus Cottbus. Das Plakat der Schülerin des evangelischen Gymnasiums Cottbus fordert Nachdenken statt Nachmachen "Wenn schon zehnjährige Kinder betrunken in der Klinik landen, müssen wir handeln", erklärt Andreas Preuß, Chef der DAK-Gesundheit in Cottbus. "Schüler sollen offen und ehrlich über das Thema Alkoholmissbrauch aufgeklärt werden."