Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

"WWW - Wirtschaftswissen im Wettbewerb"
16. Januar 2017

WWW: Was versteht man unter einem "Start-up Unternehmen"?

Diese und ähnliche Fragen galt es im November für die Jahrgangsstufe 9 im Rahmen des WAT-Unterrichts zu beantworten. Aus verschiedenen Themenbereichen mussten 20 Multiple Choice Fragen beantwortet werden. Dabei ging es um Themen wie Finanzwirtschaft - Ausbildung -Globalisierung - Digitale Medienwelt - Unternehmensgründung etc... Die Wirtschaftsjunioren Cottbus brachten ihren deutschlandweiten Wettbewerb "WWW - Wirtschaftswissen im Wettbewerb" als Idee in unsere Schule und so konnten wir erstmals mit 55 Schülern daran teilhaben.

Bei dem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützten Wirtschafts-Quiz treten jährlich rund 40.000 Schüler der neunten Jahrgangsstufen gegeneinander an und testen ihr Wissen. Es soll damit das Interesse für wirtschaftliche Zusammenhänge bei den Jugendlichen geweckt werden und zu einer Verzahnung von Schule und Wirtschaft beitragen.

Am Montag, dem 9. Januar, war es dann endlich soweit. Nach der Morgenandacht wurden die diesjährigen Preisträger geehrt und mit kleinen Präsenten bedacht. Dabei belegten Wiebke Matschke und Leon Sperling einen gemeinsamen zweiten Platz. Der erste Platz und die damit verbundene Teilnahmeberechtigung am Bundeswettbewerb im März in Bochum ging an Nina Heither. "Nina hat bewiesen, dass sie sich mit Wirtschaftsthemen bestens auskennt", sagt Nancy Rönnebeck, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Cottbus.

Ihr drücken wir nun die Daumen für die nachfolgende Runde und bedanken uns ganz herzlich bei den Wirtschaftsjunioren rund um Frau Henning für die tolle Zusammenarbeit und die Unterstützung, welche sie unserer Schule in vielerlei Hinsicht zukommen lassen.

Wir freuen uns auf die nächste Runde des WWW - Wirtschaftswissen im Wettbewerb.