Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Lasst die Spiele beginnen – Sportfest 2019
26. September 2019

Wenn die Schüler und Schülerinnen in den Sommermonaten während des Sportunterrichtes vermehrt draußen auf dem Schulhof aufzufinden sind, ist das ein Zeichen, dass das Sportfest immer näher rückt. Am 20.09.2019 war es dann auch soweit! Alle Beteiligten fanden sich an diesem Tag zur erstmaligen Ausrichtung des Sportfestes im Leichtathletik Stadion der Stadt Cottbus zusammen. Bei kühlen morgendlichen Temperaturen (3°C) starteten um 8.00 Uhr zunächst alle Schüler und Schülerinnen der Sekundarstufe I mit ihrer individuellen Erwärmung, damit sie perfekt vorbereitet waren, für die um 8.30 Uhr beginnenden Wettkämpfe. Dabei konnten sie sich in den leichtathletischen Disziplinen Sprint, Wurf, Sprung und Lauf untereinander messen. Im Gegensatz zu den Jahren davor entstand durch unseren neuen Austragungsort ein Gefühl von Stadionatmosphäre, wie es sich vielleicht schon immer mal ein Freizeitsportler gewünscht hat. Angefeuert durch die eigenen Klassen oder auch andere Wegbegleiter erzielten einige Schüler und Schülerinnen hervorragende Leistungen. Der Zusammenhalt in den Klassen und darüber hinaus, wurde auch im abschließenden Staffellauf zum Ausdruck gebracht.

Gegen 12.00 Uhr trafen dann auch die Sportler und Sportlerinnen der Sekundarstufe II ein und zeigten eine gleichermaßen engagierte Leistung wie ihre Vorgänger. Während des gesamten Sportfestes versorgte uns die Jahrgangsstufe 12 mit kulinarischen Köstlichkeiten. Gegen 14.30 Uhr endete dann schlussendlich auch der Staffellauf der Sekundarstufe II mit einem spannenden Endlauf.

Der Fachbereich Sport bedankt sich hiermit bei allen Beteiligten für ihre Einsatzbereitschaft in den Wettkämpfen, Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung dieses gelungenen Sportfestes. Um die besonders guten Leistungen in den jeweiligen Klassen nochmal hervorzuheben, sind in der Tabelle die jeweils drei Bestplatzierten aufgelistet.

Sekundarstufe I


7a

7b

8a

8b

 
  1. Platz

 

Carl David Augsten

Leo Goldstein

Pauline Sperling

Viktoria Mospan

 
  1. Platz

 

Nora Rempe

Jonah Wallstein

Zoe Domke

Nikita Rößler

 
  1. Platz

 

Nils Sader

Vincent Otto

Lars Sumin

Albrecht Plasan




9a

9b

10a

10b

 
  1. Platz

 

Jannick Preising

Dennis Kubitza

Elias Demin

Arved Genne

 
  1. Platz

 

Frida Tschorn

Marie Rosenberger

Anton Klinke

Danilo Leutert

 
  1. Platz

 

Tillmann Thiele

Jakob Kretschmer

Konstantin Suffa

Viktor Zuk



Sekundarstufe II


11/1

11/2

12/1

12/2

 
  1. Platz

 

Justus Wegner

Yannik Braun

Ben Boese

Leon Sperling

 
  1. Platz

 

Jakob Wegner

Daniel Meutzner

Maximilian Kischel

Alfred Gerlach

 
  1. Platz

 

Albert Pohl

Nina Heither

Oliver Schwiedersky

Jan-Lukas Große-Menninghaus

D. Kretschmer