Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Schüler des Evangelischen Gymnasiums musizieren auf dem Neujahrsempfang der Stadt Cottbus
10. Januar 2020

Oberbürgermeister Holger Kelch hat am 08.01.2020 über 1000 Gäste in die Stadthalle zum Neujahrsempfang geladen.

Als Vertreter der Bundespolitik war der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Staatssekretär Christian Hirte, anwesend. Das Land Brandenburg vertrat die Ministerin und Chefin der Staatskanzlei, Kathrin Schneider.

Zwischen den Redebeiträgen und der Eintragung in die Ehrenchronik wurden die Gäste  musikalisch vom Evangelischen Gymnasium unterhalten.

Zunächst sangen Athena Skaletz und Delia Moriabadi die Barcarole von Jacques Offenbach. Begleitet wurden sie am Klavier von Paul Kiwi Schöpe.

Danach spielte die Schülerband „Jam“ der 10b den polnischen Song „ Prócz Ciebie“.

Kurz vor der Eröffnung des Büfetts verzauberten dann Vincent Otto am Klavier und Finley Kleits als Sänger das Publikum mit dem Song „Oh Love“ von Mark Forster.