Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Galadinner verwöhnt begeisterte Gäste
02. März 2020

Am 20.02.2020 fand das 5. Galadinner am Evangelischen Gymnasium Cottbus statt.

Das Galadinner wird traditionell von den 10. Klassen und einer Gastronomie ausgerichtet und kommt dem Förderverein zugute.

In den ersten beiden Jahren war der gastronomische Partner das Schloss Lübbenau, im dritten Jahr das Kulturhotel Fürst Pückler aus Bad Muskau und im letzten Jahr das Restaurant Rosenflair aus Forst.

In diesem Jahr unterstützte uns das Radisson Blu aus Cottbus als Kooperationspartner für dieses spannende Projekt.

Bereits lange im Vorfeld haben sich die Schülerinnen und Schüler mit dem Abend auseinandergesetzt. Sie planten ein Dekokonzept, ein Kulturprogramm und absolvierten einen Kniggekurs.

An dem Abend selbst waren die Schüler in unterschiedliche Gruppen eingeteilt, von der Garderobe über dem Empfang, von der Küche bis zum Service.

Angeleitet wurden Sie tatkräftig vom Küchenchef des Radisson Blue und der Veranstaltungsleiterin. Ein besonderer Dank gilt Frau Simmank für die tolle Unterstützung sowie dem Autohaus Frahnow für die logistische Unterstützung.

Den 108 Gästen wurde ein kulinarischer Hochgenuss geboten. Die einzelnen Gänge wurden unterbrochen von einem fantastischen Musikprogramm. Wir freuen uns schon auf das nächste Dinner.