Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Schulpastorale am Evangelischen Gymnasium

Pfarrer Dr. Uwe Weise ist in unserer Schule als Schulseelsorger für vertrauensvolle Gespräche da.

Der Mensch geht nicht in seinem Tun und Lassen auf.

Er ist als Menschen- und Gotteskind in die Welt gestellt und so widerfahren ihm Dinge, die er nicht selbst in der Hand hat – im Guten wie im Bösen. Deshalb sind wir täglich auf Gottes Begleitung und Zuwendung angewiesen.

Ob wir das wollen oder nicht; ob wir es glauben oder nicht: gerufen oder ungerufen wird Gott da sein.

In unserem anspruchsvollen Alltag geht diese Dimension unseres Lebens oft verloren; zumal im geordneten Schulbetrieb mit seinem strengen Zeitplan und seinen klaren Anforderungen. Damit dies aber weniger der Fall ist, gibt es seit dem Schuljahr 2016/17 am Evangelischen Gymnasium eine evangelische Schulpastorale.

Dies ist ein Angebot, dass in Kooperation des Evangelischen Gymnasiums, der Arbeitsstelle für Religionsunterricht und der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai Cottbus, zu deren Parochie das Gymnasium gehört, entwickelt wurde. Dieses Angebot richtet sich an Schüler, Eltern, Lehrer und Mitarbeiter in gleicher Weise, unabhängig ob sie eine christlich konfessionelle Bindung haben oder nicht.

Im Zentrum der Schulpastorale stehen vier Punkte:

1. Schulisches Leben in einer christlichen Einrichtung soll pastoral, d. h. durch einen Pfarrer/eine Pfarrerin als geistlicher-theologischer Ansprechpartner begleitet werden.

2. Fragen zu Kirche und Gemeinde im schulischen Kontext können eingebracht und beantwortet werden (Wie komme ich zur Taufe? Wie ist das mit dem Konfirmandenunterricht? Welche Gemeinde wäre für mich zuständig? Wie finde ich kirchliche Angebote, die mich interessieren? u.v.a.m.).

3. Seelsorgliche Begleitung für Schüler, Lehrer, Eltern und Mitarbeiter.

4. Kooperation zwischen dem Evangelischen Gymnasium und der Evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai vor allem bei Schulgottesdiensten in der Oberkirche St. Nikolai, bei Andachten, geistliche Begleitung und katechetische Bildungsangebote (z. B. Tauf- und Glaubenskurse).


Pfarrer Dr. Uwe Weise ist für dieses Angebot am Evangelischen Gymnasium verantwortlich. Wenn Sie mögen, können Sie mit Ihrem Anliegen Kontakt zu ihm aufnehmen:

- donnerstags von 12:15 bis 13:00 im „Raum der Stille“ (R. 218) im zweiten OG der Schule

- per E-Mail: uweise@st-nikolai-cottbus.de

- über das Gemeindebüro der Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai, Gertraudtenstr. 1, 03046 Cottbus, Tel. 0355/ 713108

- oder über den „Sorgenkasten“ in der zweiten Etage der Schule, vor dem „Raum der Stille“.