Diese Webseite nutzt Cookies

Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewissen Funktionen der Webseite zu gewährleisten.
Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Frühlingskonzerte im Konservatorium Cottbus
10. Mai 2019

Am 6. und 8. Mai begingen wir wieder unsere jährlichen Schulkonzerte.

Was normalerweise immer im Sommer stattfindet, haben wir dieses Jahr auf

Grund der frühen Ferien und der Abiturprüfungen schon in den Mai gelegt.

 

Bei den diesjährigen Konzerten zeigten wieder alle Schüler was in ihnen

steckt und auch dieses Mal haben sich einige ungeahnte Talente hervorgetan.

 

Es wurde ein abwechslungsreiches Programm dargeboten. Mit dabei war

erstmals eine Tanzaufführung von Riana Wallstein mit ihrem Tanzpartner,

welche für große Begeisterung sorgte. Das Programm reichte von bekannten Popmelodien bis hin zu klassischen Werken, vorgetragen dabei

von den unterschiedlichsten Besetzungen wie zum Beispiel von der in

Schülerregie organisierten Band  der 9b "Jam" mit ihrer Sängerin Hanna Switalska.

Selbstverständlich durften auch Chorstücken nicht fehlen. Der Chor der

8a/8b bot den Phil Collins Klassiker "In the Air tonight" dar und die

kleine Chor AG sang eine erfrischendes Arrangement der "Perfekten Welle".

 

Auch die Blechbläser der Schule konnten wieder mit einigen Stücken die

Zuschauer begeistern.

 

Durch das äußerst vielseitige Programm führten diese Jahr Luisa Vogel

und Dennis Kubitza.

 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Gästen und freuen uns schon auf

das nächste Jahr.

 

Ein weitere Dank gilt dem Konservatorium Cottbus für die Unterstützung

und technische Umsetzung der beiden Konzerte, sowie allen beteiligten

Lehrern und Schülern die zum Gelingen des Konzert ihren Beitrag geleistet haben.

 

Andreas Käske

FB Musik