Schülerinnen und Schüler gestalten Gottesdienst im Albert Schweitzer Haus
13. April 2018

Am 12.04.2018 haben Schülerinnen und Schüler der 9. und 11. Klassen einen Gottesdienst im Diakonischen Alten- und Pflegezentrum "Albert-Schweitzer-Haus" im Cottbuser Stadtteil Schmellwitz gestaltet.
Träger des Alten- und Pflegezentrums ist das Diakonisches Werk Niederlausitz gGmbH. Sie ist ein Tochterunternehmen des Diakonischen Werkes Niederlausitz e. V.
Der Andachtsraum war gut mit Besuchern gefüllt und die Schüler begleiteten den Gottesdienst mit Musik, unter der Anleitung von Musiklehrer Herrn Käske, und der Gestaltung eines Anspiels.
Die Zusammenarbeit zwischen dem Evangelischen Gymnasium Cottbus und dem Diakonischen Alten- und Pflegezentrum "Albert-Schweitzer-Haus, soll in Zukunft intensiviert und kontinuierlich stattfinden.